Dreiländer-Kongress (DLK)

17 – 19. November 2022, Konstanz

Diesmal steht der Kongress unter dem Motto «Nierenersatztherapie – alles ist möglich»

Damit dies ein Kongress von Pflegenden für Pflegende bleibt, sind wir angewiesen auf Ihre Unterstützung. Gestalten Sie den Kongress mit und lassen Sie uns alle an Ihrem Pflegealltag teilhaben. Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, Ihrem Wissen, Ihren Projekten und Konzepten.

ABSTRAKT-AUFRUF →

Informationen zur Bewertung der Abstracts

Die eingereichten Abstracts werden an ein Bewertungsgremium der drei Länder Österreich, Schweiz und Deutschland anonymisiert versendet. Die Kollegen bewerten die Abstracts nach den unten aufgeführten Kriterien und vergeben Punkte. Die Auswertung der Punkte erfolgt durch die Programmverantwortlichen. Die Autoren der Abstracts mit den meisten Punkten werden eingeladen, ihre Arbeiten auf dem DLK 2022 in Form eines Vortrages vorzustellen.

BEWERTUNGSKRITERIEN →

Informationen zur Erstellung eines Abstracts

Es können Abstracts zu (wissenschaftlichen) Arbeiten eingereicht werden. Diese werden anonymisiert von einem Expertenteam aus den drei Ländern (D, CH, A) bewertet. Die Autoren bekommen dann die Möglichkeit, ihren Vortrag vor dem Fachpublikum auf dem DLK zu präsentieren.

ABSTRAKT-ERSTELLUNG →

ABSTRAKTVORLAGE →