28. Fachfortbildung

24. und 25. April 2010, Gosau

PROGRAMM

Titel Vortragende/r Stelle Download
Peritonealdialyse oder Hämodialyse
mit guter Vorbereitung zur richtigen Therapiewahl?
Andreas Vychytil Klinik für Innere Medizin III, Abteilung für Nephrologie und Dialyse Medizinische Universität Wien Präsentation ↓
Infomappe für Patienten und Angehörige DGKS Annemarie Indinger AKH LINZ - MED II - Dialyse Präsentation ↓
Nierenkrank - Was nun Tröscher Walpurga AKH-Wien Präsentation ↓
GEWALT & AGGRESSION
Prävention und Vermeidungsstrategien in europäischen Dialysen, nephrologischen Stationen und Transplantationseinheiten.
Alessandra Zampieron &
Maria Saraiva
EDTNA/ERCA Executive Committee & National Associations Präsentation ↓
DAS IMMUNSYSTEM und deren Bedeutung in der Transplantationsmedizin Claudia Mayer AKH-Wien Präsentation ↓
Nierenersatztherapie im Kindesalter
Neue therapeutische Ansätze bei der Behandlung chronischer Niereninsuffizienz bei Babies
Siegfried Rödl GE: Pädiatrische Intensivstation ~ 9 MB Präsentation ↓
Neue therapeutischen Ansätze bei der Behandlung chronischer Niereninsuffizienz bei Babies
Praktische Umsetzung mit Gambro Prismaflex
DGKP/Pharmareferent Wilfried Spitaler   Präsentation ↓
Klein, aber OHO!
Dialysemanagement bei Säuglingen und Kleinkindern
Bernadette Peschta Univ. Kinderklinik WIEN Kinderdialyse/td> Präsentation ↓
Aktuelle Aspekte des Phosphatmanagements Dr. Christoph Weber Fresenius Medical Care Austria GmbH Präsentation ↓
OOPS, I DID IT AGAIN
Ernährung aus Sicht der Psychologie
Mag. Kathrin Sacherer 3. Medizinische Abteilung SMZ – OST Donauspital Präsentation ↓