32. Fachfortbildung

26. und 27. April 2014, Steinschaler Dörfl

PROGRAMM GV 2014

Titel Vortragende/r Stelle Download
Die Bedeutung der menschlichen Komponente im Kontext Dialyse Ilse Zraunig, DGKS, SAB-NET Dialysestation Spittal/Drau Präsentation ↓
Freie Leichtketten-Apherese in der Praxis DGKP Wolfgang Greil Akad. Gepr. Experte f. NET; Dialysepflege QS III. Interne - Nephrologie und Dialyse, KH der Elisabethinen Linz GmbH Präsentation ↓
Sicherheitsprodukte in der Dialyse Christoph Dungl, Compliance Officer AT
Dieter Sauerbach, Marketing Manager AT
Aesculap Akademie Präsentation ↓
Die NICHT 08/15 Transplantation Georg Böhmig Abt. für Nephrologie und Dialyse, Univ. Klinik für Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien Präsentation ↓
"22 Mal vorbereitet" DGKS Kathrina Pickl-Herk Universitätsklinik Innere Medizin III, AKH Immunapherese Präsentation ↓
Das Leichtkettenmyelom und die Niere Sabine Horn Universitätsklinik für Innere Medizin, Klinische Abteilung für Nephrologie, Medizinische Universität Graz Präsentation ↓
Weibliche Erfindungen – gibt es das? Barbara Wagner & Claudia Mayer   Präsentation ↓