37. Fachfortbildung

02 bis 04. Mai 2019, Steinschaler Dörfl

PROGRAMM ↓ GV 2019 ↓ 

Titel Vortragende/r Stelle  
Katheteralltag auf 13i3 Ao. Univ.-Prof.Dr.med.univ. Sengölge Gürkan AKH Wien, Univ. Klinik f. Innere Med. III / Akutdialyse  
Katheteralltag auf 13i3 aus pflegerischer Sicht DGKP Kubitschek Wolfgang AKH Wien, Univ. Klinik f. Innere Med. III / Akutdialyse  
Vivaxs Liva - zukunftsweisender Gefäßzugang für die HD DGKP Dietrich Ursula Inselspital in Bern, Universitätsklinik für Nephrologie und Hypertonie  
Eine Möglichkeit des Shuntmonitorings DGKP Mayer Werner
Rygr Martin
Optimamed, Dialyse Frauenkirchen
NIPRO MEDICAL AUSTRIA GmbH
 
So klein und schon ein Shunt Dr. Schneider Alexander AKH Wien - Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde  
Demenz und Delir – Eine pflegerische Herausforderung im Rahmen der extrakorporalen Therapie DGKP Breuer Roman AKH Wien - Direktion des Pflegedienstes, Organisationsentwicklung  
Schwangerschaft und Dialyse Ao.Univ.-Prof. Dr. med.univ Alice Schmidt AKH Wien, Univ. Klinik f. Innere Med. III / Nephrologie  
Dialyse zuhause: Unabhängig und flexibel mit Peritonealdialyse DGKP Man The Kam, DGKP, Msc
DGKP Ullmann Alois
AKH Wien, Univ. Klinik f. Innere Med. III / Peritonealdialyse  
„Daheim – Neue Freiheit schenken mit dem Servicekonzept zur Heimhämodialyse“ Dr. Ben Weise B. Braun Avitum AG, Deutschland  
Überlastung und Stressbewältigung „geht's dem Mitarbeiter gut, geht's dem Patienten gut“ DGKP Martin Klaghofer SAB Anästhesie- und intensivepflege, ausgebildet in hypnotischer Kommunikation und Tranceführung